Freundschafts-und Pokalspiele
(01.04.2006)
Frauendorfer SV : Turbine
6:2(4:0)
Spielbericht: Endlich ist es wieder soweit, der Ball rollt wieder nach diesem langen verschneiten Wintermonaten. So war es nicht verwunderlich das wir alle Lust aufs Tore schießen hatten. Dementsprechend engagiert gingen wir zu Werke und erspielten uns Chance um Chance. Schon in der 5. Minute zappelte des Gegners Netz nachdem M. Skudre einen Flugkopfball versenken konnte. Einen guten Einstand hatte auch C. Böttcher der gleich 3 mal traf. Auch unser zweiter Stürmer Mücke konnte sein erstes Tor feiern. In der zweiten Halbzeit liessen wir leider etwas nach sodass unser neuer Torwart Brian Schulz zweimal hinter sich greifen musste, woran allerdings auch die neu formierte Abwehr ihren Anteil hatte. Das letzte Tor des Spiels markierte M. Kleemann der dadurch hoffentlich viel Selbstvertrauen für die kommenden Spiele tanken konnte. Alles in allem ein verdienter Sieg wobei allerdings bemerkt werden muss das die Meßlatte erst im Spiel gegen den FC Cottbus gelegt werden wird.
Schiedsrichter: Schmidt
Ansetzung: Krebs, J., Krautz, M., Kläber, J., Wilke, R.(()77.), Krautz, G.(()77.), Köhler, J., Kleemann, M., Skudre, M.(()53.), Großmann, M.(()53.), Kaufmann, D., Schulz, B., Lehmann, D.(()67.), Pehla, B.(()67.), Böttcher, C.
Tore Spielminute Spieler
1 : 0 (5.) Skudre, M.
2 : 0 (23.) Böttcher, C.
3 : 0 (29.) Lehmann, D.
4 : 0 (36.) Böttcher, C.
4 : 1 (46.)
5 : 1 (52.) Böttcher, C.
6 : 1 (70.) Kleemann, M.
6 : 2 (74.)
Stat. Daten Frauendorfer SV Turbine
Ecken
(1.Hz./2.Hz./Ges.)
4/2/6 0/1/1
Chancen
(1.Hz./2.Hz./Ges.)
12/5/17 0/3/3
Verwertung
(1.Hz./2.Hz./Ges.)
33.3% / 40% / 35.3% 0% / 66.7% / 66.7%
Spiel 1 von 1